In den Abendstunden des 7. Juli wurde die Feuerwehr Hausleiten zu einem vermeintlichen Wohnhausbrand gerufen. Vor Ort stellte der Einsatzleiter jedoch ein zum Teil bereits abgebranntes Sonnwendfeuer fest. Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurde das Feuer unter Atemschutz durch Kräfte der FF Hausleiten und der Freiwillige Feuerwehr Seitzersdorf Wolfpassing abgelöscht.

>> Hier gehts zu den Bildern

   

 

© ALLROUNDER