Um 1 Uhr früh wurden die Kammeraden der Feuerwehr Hausleiten aus dem Bett gerissen. Scheunenbrand in Oberzögersdorf hieß die Alarmierung. Beim Eintreffen am Einsatzort standen zwei Scheunen in Vollbrand. Die FF Hausleiten stellte 2 Atemschutztrupps und hatte den Wasserwerfer im Einsatz. Mittels eines Baggers wurden die Scheunen abgetragen sodass die letzten Glutnester gelöscht werden können. Um 5:00 konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

>> Hier gehts zu den Bildern

   

 

© ALLROUNDER